Hann. Münden [Themen] [Neues] [Bilder] [Karten] [Portal] [Register] [Suche] ©spontan

Neuigkeiten August 1996


[Neuigkeiten] [August 1996]


August 1996

  • August 1996, Bauausschuss. Mit einem Haltestellenprogramm will die Stadt Hann. Münden die Bushaltestellen der modernen Fahrzeugtechnik anpassen. Die Kosten werden auf über 800.000 DM geschätzt (davon ca. 600.000 DM Bundesmittel).
    Für das Gebiet am Kronenturm soll ein Bebauungsplan aufgestellt werden, der den bisherigen Parkplatz in Straßen-, Park- und Grünflächen gliedert.
    (pä)
  • August 1996, Kinderspielplatz Hägerstieg. Am Ende des Hägerstiegs ist vom Stadtdirektor ein Spielplatz für das Neubaugebiet Kleeberg eingeweiht worden. Die Anlage ist sehr schön gelegen aber entweder lieblos oder zu hastig geplant: es fehlen z.B. Bänke oder andere Sitzgelegenheiten für Eltern.
    (pä)
  • August 1996, Kommunalwahlkampf. Der Mündener Kommunalwahlkampf verläuft ohne Zündstoff. Bei Podiumsdiskussionen und den üblichen Wahlkampf-Ständen in der Langen Straße zeichnen sich die Parteien durch gegenseitige Rücksichtnahme aus. Lokale Wahlkampfthemen sind Mangelware.
    Die regierenden Parteien schreiben sich durch Bundes- und Landesmittel ermöglichte, lang überfällige Infrastrukturmaßnahmen (z.B. Ortsumgehung Hedemünden, neue Werrabrücke) als Erfolge auf die Plakate.
    Die Opposition prangert die Finanzlage der Stadt an.
    Aufgrund der desolaten Finanzlage stehen in nächster Zeit folgende Einrichtungen in Frage: Seniorenbegegnungsstätte, Sozialstation, Stadtbücherei, Haus der Jugend.
    (pä)
  • August 1996, Jugendmusikfestival. Der Stadtdirektor hat ein bis 22:00 Uhr genehmigtes Openair-Musikfestival auf dem Gelände vom Bistro "Kasten" um 21:30 h wg. Lärmbelästigung abbrechen lassen.
    Nach Aussage des betroffenen Veranstalters haben sich der Stadtdirektor und der SPD Fraktionsvorsitzende später für den Abbruch entschuldigt und die Erlaubnis für zukünftige Veranstaltungen zugesichert.
    (pä)
  • August 1996, Stadtentwicklung. Am 14. 8. 1996 wurde der ehemalige Fachwerkflügel der Planschule nach über zweijähriger Renovierung seiner neuen Bestimmung übergeben. Der jetzt als "Haus der Sozialen Dienst" genutzte Fachwerkbau beherbergt die Sozialstation Münden/Staufenberg/Dransfeld, die Einrichtung "Alpha", den Behindertenbeauftragten, das mobile soziale und ergotherapeutische Team (SET) und den Mündener Kulturring.
    (pä)
  • August 1996, Mountainbike-Cup. In Lippoldshausen wurde am 10. August zum vierten Mal ein Mountainbike-Cup ausgetragen. Über 600 Aktive aus der ganzen Bundesrepublik starteten in 5 verschiedenen Altersklassen. Die Ausrichtung wird durch die engagierte Mitarbeit freiwilliger Helfer, vor allem der Jugendfeuerwehr, möglich.
    (pä)
  • August 1996, Landespolizeischule. Der Innenminister Gerhard Glogowski nahm 118 Polizeikommissaranwärtern der Landespolizeischule Niedersachsen in Münden den Diensteid ab. Die Anwärter durchlaufen ein 6 semestriges Fachhochschulstudium.
    (pä)
  • August 1996. Hit-Markt. Wiedereröffnung des ehemaligen Jumbo-Marktes, jetzt HIT. Im Auefeld sind auf über 3000 qm Lebensmittel, Heim-, Garten-, Handwerk-, Autozubehör, ein Getränkemarkt und ein Bäckereishop untergebracht.
    (pä)
  • August 1996. Schedetal-Radweg. Der Bund ist bereit, entlang der B3 im Schedetal einen Radweg bis Mielenhausen zu finanzieren. Allerdings ist die Trassenführung im engen Schedetal schwierig.
    (pä)

(pä)

  • August 1996, Arbeitslosenquote. Nach der Statistik des Arbeitsamtes ist die Zahl der Arbeitslosen im Altkreis Münden im Juli auf 13,2 Prozent (12,7 % 6/96, 12,0 % 7/95) gestiegen. Der absolute Stand am 31. Juli 1996: 2459 Menschen ohne Arbeit.
    Arbeitsamt Münden, Hinter der Blume 24, 34346 Hann. Münden, Tel.: 05541/98090.
    (pä)
  • August 1996, Sozialstation. Ende der 32. Kalenderwoche (7.-8.8.96) bezieht die Sozialstation  Hann. Münden/Staufenberg/Dransfeld ihre neuen Geschäftsräume im "Haus der Sozialen Dienste", Am Plan 2. Neue Telephonnummer: 05541/91 210.
    (pä)
  • August 1996, Wohnmobile auf dem Tanzwerder. Der auch von Wohnmobilisten frei zu benutzende und seit einigen Jahren von ihnen entsprechend gut angenommene Parkplatz Tanzwerder ist Objekt des Parteienstreits geworden. Einig ist man sich wohl darüber, dass sich was ändern soll. Die SPD tritt für eine generelle Gebührenpflicht ein, die CDU für ein Wohnmobilverbot.
    (pä)
  • August 1996, Windenergie. Der Bau-, Umwelt- und Feuerwehrausschuss der Gemeinde Staufenberg hat zwei Standorte zur Nutzung von Windenergie im Gemeindegebiet ausgemacht, die nun im Flächennutzungsplan ausgewiesen werden sollen. Ein Gelände liegt westlich der L562 auf den Flurstücken Steinbreite/Ickelsberg, das andere auf der Lutterberger Höhe hinter dem neuen Gewerbegebiet.
    Ein Windgutachten für die zur Ausweisung vorgesehenen Flächen, das zukünftigen Investoren als Berechnungsgrundlage für eine Rendite dienen könnte, liegt zu beiden Flächen nicht vor.
    (pä)
  • August 1996, Kommunalwahl. Für die am 15. September bevorstehenden Kommunalwahlen werden noch Wahlhelfer gesucht. Für dieses Ehrenamt wird eine Pauschalentschädigung von 30 Mark gezahlt. Interessenten wenden sich an das Wahlamt der Stadt im Rathaus (75-335).
    (pä)

[Top] [Homepage] © spontan 14.01.1999, spontan-e-Mail