Ingenieurbüro für Energie-
und Umwelttechnik

Wolfgang Schimke
Schedener Weg 31
34346 Hann. Münden
[email protected]

 

Monolithischer Erdspeicher aus Polyethylen mit vorinstalliertem selbstreinigendem Feinfilter

Das Regenwasser wird angestaut und gleichmäßig über die Filterfläche geleitet. Dadurch wird eine optimale Ausnutzung der Filterfläche erreicht. Der anfallende Grobschmutz wird über die glatten Metallrippen in den Schmutzwasserkanal abgeleitet. Das so vorgereinigte Wasser läuft über den Feinfilter, wobei feiner Schmutz durch die steile Stellung des Filtersiebes ebenfalls in den Schmutzwasserkanal gespült wird. Das gereinigte Wasser läuft in den Speicher.

Bei richtiger Wasserführung im Speicher dient dieser, neben der Speicherung des Regenwassers, auch als Reinigungsstufe. Der Erdspeicher  verfügt serienmäßig über einen Zulaufberuhiger, sowie einen angeschrägten Überlaufsiphon mit Tiersperre.

Bedingt durch den beruhigten Zulauf des Regenwassers können feinste Partikel ungestört zu Boden sinken und sich dort ablagern (Sedimentation). Der nach oben geöffnete Zulaufberuhiger verhindert ein Aufwirbeln dieser Sedimentschicht.

Die Anschrägung des Überlaufsiphons bewirkt einen Sogeffekt auf Schwimmstoffe auf der Wasseroberfläche, die beim Überlaufen des Speichers in die Kanalisation oder Versickerung gespült werden.

Ausstattung:

  • selbstreinigender Feinfilter VF1
    Anschlusskapazität: 2 X 175 m2 - Maschenweite: 0,26 mm
  • Zulaufberuhiger und Überlaufsiphon
  • steckfertige Anschlüsse DN 100 für Zulauf; Überlauf DN 125
  • steckfertiger Anschluss DN 100 zur Aufnahme des Versorgungsrohres
  • Verstärkungssicken für optimale Statik
  • Domschacht mit großer Einstiegsöffnung und kindersicherem Betondeckel
  • Tragegriffe für Versetzen von Hand

Vorteile:

  • einfachste Montage durch vorinstallierten Filter und steckfertige Anschlüsse
  • Speicher absolut wasserdicht durch monolithische Bauweise
  • ohne schweres Arbeitsgerät versetzbar
  • hoher Wirkungsgrad des Filters unabhängig Vom Volumenstrom
  • Filtereinsatz aus Edelstahl; wartungsfreundlich
    geringe Wartungsintervalle
  • Speicher und Filtergehäuse komplett recyclebar da zu 100% aus PE