Ingenieurbüro für Energie-
und Umwelttechnik

Wolfgang Schimke
Schedener Weg 31
34346 Hann. Münden
[email protected]

 

Kompaktmodul TWE / TWEplus

Kompaktmodul  TWEplus - Wagner & Co

Die vollautomatischen, anschlussfertigen Kompaktmodule TWE und TWE plus garantieren die sichere Versorgung, mit Regenwasser und die ständige Betriebsbereitschaft der angeschlossenen Toiletten, Waschmaschinen und Zapfhähne. Das Wasser steht immer mit dem notwendigen Druck und in der erforderlichen Menge zur Verfügung. Bei Regenwassermangel wird die Anlage mit Trinkwasser betrieben das automatisch in das Kompaktmodul nachgespeist wird.

Das Kompaktmodul TWE wird mit einen Schwimmerschalter gesteuert, der im Tank montiert wird. Das Kompaktmodul TWE plus ist mit einer digitaler Wasserstandsanzeige ausgerüstet. Die Steuerung und Wasserstandsmessung erfolgt mikroprozessor-gesteuert mittels eines Messschlauchs, der in den Tank verlegt wird.

Die Kompaktmodule TWE/TWE plus sind DIN-zertifiziert und entsprechen den Richtlinien und Vorschriften der DIN und des DVGW.

Aufbau:

Die Kompaktmodule bestehen aus einer leistungsfähigen, geräuscharmen Pumpe und einem Trinkwassereinspeisesystem. Die Trinkwassereinspeisung in den Tank entfällt. Eine Druckregel- und Steuerungsautomatik sorgen für vollautomatischen Betrieb. Alle Komponenten sind in kompakter Bauweise funktionsbereit montiert und zur einfachen Verbindung mit dem Leitungssystem vorbereitet. Flexible Anschlussschläuche und Spezialdübel unterdrücken wirkungsvoll die Körperschallausbreitung und gewährleisten eine optimale Schallisolierung gegenüber der Wand und dem Leitungsnetz. Die Kompaktmodule sind mit einer Abdeckhaube ausgestattet.

Pumpenkennlinie:

Lieferumfang:

  • 1 Kompaktmodul

  • 1 flexibler Schlauch 1" , 500 mm lang

  • 1 flexibler Schlauch 1", 1000 mm lang, einseitig gekröpft

  • 1 Kugelhahn 1"

  • 1 flexibler Schlauch ¾"

  • 1 Kugelhahn ¾"

  • 2 schallisolierende Spezialdübel Ø 14 mm,

  • 2 Schlüsselschrauben 10 mm

Im Test der Regenwasser-Kompaktstationen vom Öko-Test Verlag (Ökohaus, 2/99) zeichnete sich das TWE aus durch im Preis enthaltene Extra-Ausstattung, den geringsten Stromverbrauch im Stand-By-Betrieb der Pumpe, den Einsatz von Recycling-Kunststoffen und ein "Gut" für die relativ einfache Montage.