Ingenieurbüro für Energie-
und Umwelttechnik

Wolfgang Schimke
Schedener Weg 31
34346 Hann. Münden
[email protected]

Zurück zur Startseite
Systemvarianten:
Brauchwasserbereitung
Schwerkraftanlagen 
Heizungsunterstützung 
Schwimmbadbeheizung
Solarkollektoren:
Flachkollektoren 
Heat Pipe
Röhrenkollektoren - direkt
CPC - Kollektor
Solarspeicher:
Solarspeicher
Kombispeicher
Schichtenspeicher

 

CPC Vakuumröhren-Kollektor
(Compound Parabolic Concentrator)

Um die Effizienz der Vakuum-Röhrenkollektoren weiter zu erhöhen, befindet sich hinter den Vakuumröhren ein hochreflektierender, witterungsbeständiger CPC-Spiegel (Compound Parabolic Cencentrator). Die besondere Spiegelgeometrie gewährleistet, das direktes und diffuses Sonnenlicht gerade auch bei ungünstigen Einstrahlungswinkeln auf den Absorber fällt. Dies verbessert den Energieertrag erheblich.

Ungünstige Einstrahlungswinkel sind durch schräg einfallendes Licht gegeben, z.B. weil das Haus nicht direkt nach Süden ausgerichtet ist, sondern mehr Richtung Ost oder West. Oder bei Morgen- und Abendsonne oder bei diffuser Einstrahlung, d.h. durch Wolken gestreutes Licht. Der Vakuum-Röhrenkollektor mit CPC-Spiegel sammelt auch Licht, das keinen Schatten mehr wirft. Dieses Licht wird diffuse Strahlung genannt.