Ingenieurbüro für Energie-
und Umwelttechnik

Wolfgang Schimke
Schedener Weg 31
34346 Hann. Münden
[email protected]

Zurück zur Startseite
Systemvarianten:
Brauchwasserbereitung
Schwerkraftanlagen 
Heizungsunterstützung 
Schwimmbadbeheizung
Solarkollektoren:
Flachkollektoren 
Heat Pipe
Röhrenkollektoren - direkt
CPC - Kollektor
Solarspeicher:
Solarspeicher
Kombispeicher
Schichtenspeicher

 

Solarspeicher - Kombispeicher TERMO

Der Kombispeicher verbindet auf einfache und kostengünstige Weise die solare Energieerzeugung für die Warmwasserbereitung und Raumheizungsunterstützung. Die Speichergröße orientiert sich am Warmwasserverbrauch der Nutzer und am Heizwärmebedarf des Gebäudes.

Der Speicher ist mit einem korrosionsgeschützten Innenbehälter ausgestattet. Darin wird das unten einströmende kalte Trinkwasser bis zu seiner Entnahme im oberen Bereich erwärmt. Im Sommerhalbjahr erfolgt diese Aufwärmung fast ausschließlich durch die Solaranlage. Dafür befindet sich im unteren Speicherbereich ein großzügig dimensionierter Solar-Wärmetauscher.

Der Trinkwasser-Innenbehälter ist fast bis zum Boden des Speichers geführt. Das bewirkt zum einen eine Vorwärmung des nachströmenden Trinkwassers, zum anderen ergeben sich günstige Arbeitstemperaturen im Bereich des Solar-Wärmetauschers. 

Ein Aufströmkamin unterstützt darüber hinaus die Schichtung bei solarer Beladung. Zusätzlich minimieren eine hochwertige Speicherdämmung und patentierte Anschlussverschraubungen die Speicherverluste. Um auch in strahlungsarmen Perioden die Warmwasser-Bereitstellung zu sichern, wird der obere Teil des Speichers bei Unterschreiten der Solltemperatur vom Heizkessel nachgeheizt.

Das Kombispeicher-System zeichnet sich aus durch: niedrige Anlagenkosten, reduzierte Wärmeverluste, minimalen Montageaufwand, geringen Platzbedarf und einfachen Regelungsaufwand.

Abbildung: Termo Kombispeicher Wagner & Co Solartechnik